Menü

Immobilie geerbt: Ist die Eigennutzung zu teuer?

Eine Erbimmobilie scheint auf den ersten Blick unverhofft den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Allerdings kann die Eigennutzung einer Erbimmobilie teuer sein. Damit Sie sich beim Einzug in die Erbimmobilie nicht verschulden, sollten Sie vorher Folgendes bedenken.

Wie viel Erbschaftsteuer muss ich zahlen?

Oft muss die Immobilie verkauft werden, weil die Erben sich die Erbschaftssteuerbeträge nicht anders leisten können. Ehepartner und Kinder sind von der Erbschaftsteuer befreit, wenn Sie die Immobilie nach dem Erbfall mindestens zehn Jahre lang selbst nutzen. Zwar gelten auch für andere Verwandte wie Enkelkinder, Nichten oder Neffen Freibeträge, diese sind aber nicht sehr hoch. Erben Sie von Ihrem Onkel oder Ihrer Tante liegt dieser aber beispielsweise nur bei 20.000 Euro. Die Immobilie ist aber in den allermeisten Fällen mehr wert. Hinzu kommt, dass die Steuersätze immer höher werden, je weiter entfernt Sie mit dem Erblasser verwandt sind.

Erben Sie beispielsweise von einer Tante eine Immobilie im Wert von 400.000 Euro, müssen Sie in Steuerklasse 2, in der Nichten und Neffen angesiedelt sind, 25 Prozent Steuern zahlen. Bei einem Freibetrag von 20.000 Euro, müssen Sie also 380.000 Euro mit diesem Steuersatz versteuern. Das ergibt eine Steuerzahlung von 95.000 Euro.

Sie wollen wissen, wie viel Ihre Immobilie wert ist?
Wir sagen es Ihnen!

Fordern Sie jetzt eine erste Werteinschätzung für Ihre Immobilie an! Bewertung anfordern

Ist noch eine Hypothek abzuzahlen?

Auch wenn Sie keine hohen Steuern zahlen müssen, ist es wichtig darauf zu achten, ob die Hypothek für die Immobilie bereits abgezahlt ist. Denn Sie erben nicht nur die Immobilie selbst, sondern auch die Schulden bei der Bank.

Gibt es Miterben und muss ich diese ausbezahlen?

Oft werden Immobilien an mehrere Menschen vererbt, die eine Erbengemeinschaft bilden. In einem solchen Fall können Sie nicht einfach schalten und walten, wie es Ihnen passt und ohne das Einverständnis Ihrer Miterben in die Immobilie einziehen. Um der alleinige Eigentümer der Immobilie zu werden und frei darüber entscheiden zu können, müssen Sie Ihre Miterben auszahlen. Wie viel diesen zusteht, ist abhängig vom Wert der Immobilie. Diesen lassen Sie am besten von einem Immobilienexperten berechnen. Nicht abbezahlte Hypotheken fließen selbstverständlich auch mit in die Berechnung der Ablösesumme ein. Wenn Sie nicht sofort den vollen Betrag aufbringen können, ist es auch möglich, sich mit Ihren Miterben auf eine Ratenzahlung zu einigen oder einen Kredit bei der Bank aufzunehmen. Oft gibt es zwischen den Erben auch Meinungsverschiedenheiten und Streitereien. Ein Makler kann hier als Mediator sehr hilfreich sein.

Sind teure Sanierungen notwendig?

Ob man die Erbimmobilie sofort beziehen kann, hängt auch von deren Zustand ab, der oft nicht ideal ist. Machen Sie sich also unbedingt ein realistisches Bild von der Immobilie und beherzigen Sie den Rat von Experten, anfallende Unterhaltungskosten miteinzuplanen. Viele ältere Menschen haben Reparaturen und Modernisierungen am Haus in den letzten Jahren vor ihrem Tod schleifen lassen. So kann es sein, dass das Dach dringend erneuert werden muss, der Keller feucht ist oder durch schlechte Dämmungen im Winter hohe Heizkosten drohen. Größere Sanierungen am Haus können schnell in den fünfstelligen Bereich gehen. Es ist daher ratsam, die Immobilie vor Ihrer Entscheidung von einem Experten begehen zu lassen, der Ihnen sagen kann, welche Kosten auf Sie zukommen.

Der Unterhalt Ihrer Erbimmobilie in Heilbronn ist Ihnen zu teuer und Sie wollen lieber verkaufen? Kontaktieren Sie uns jetzt. Wir beraten Sie gern.

Schreiben Sie uns

Wir von Werner Immobilien sind seit über 30 Jahren als Ihr Immobilienmakler in Heilbronn tätig. Somit sind wir Ihr Experte für Immobilienfragen aller Art. Schreiben Sie uns eine Nachricht, egal ob es um die Bewertung, Verkauf, Vermietung oder Kauf einer Immobilie geht – wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück für die Klärung weiterer Details.

Erreichbar per TelefonErreichbar per E-Mail

Ich bin damit einverstanden, dass Werner Immobilien mich kontaktiert (telefonisch oder per E-Mail).*Ich bin damit einverstanden, dass Werner Immobilien meine angegebenen Daten speichert.*